Sommerakademie für Alte Musik Graz 2022

6.September - 11.September 2022 an der Kunstuniversität Graz

for English click on "EN" on top of the page

Dozent*innen

Gesang: Emma Kirkby

Blockflöte: Lea Sobbe

Historische Oboeninstrumente: Amy Power

Historische Violininstrumente: Susanne Scholz

Cembalo und Generalbass: Michael Hell

Historisches Fagottinstrumente: Klaus Hubmann

Historische Posaune: Bernhard Rainer

Violone: Dane Roberts

Historische Lauteninstrumente: David Bergmüller

Kammermusik und Basso Continuo: N.N.

Historischer Tanz: Annabelle Blanc

Solmisation - Musiktheorie: Bernhard Rainer

Feldenkrais: Naomi Rogel

Kursinhalte

  • Solo- und Ensemblemusik des 16.-18.Jahrhunderts
  • Kursübergreifendes Quellenstudium mit Praxisbezug
  • Kammermusik
  • historischer Tanz
  • Consortspiel
  • jede/-r Teilnehmer/-in wählt einen Dozent/-in für Einzelunterricht, maximal acht Teilnehmer/-innen pro Kurs

Die Sommerakademie richtet sich an Musiker*innen mit fortgeschrittenem bis professionellem Niveau.

Für Einzelunterricht bei Emma Kirkby müssen Bewerber*innen vor der Anmeldung eine Tonaufnahme an sommerakademie-altemusik(at)kug.ac.at einsenden.

Wegen des hohen Zuspruchs im letzten Jahr wird die Teilnehmerzahl für den Kurs 2022 pro Instrument auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

Ablauf

Dienstag 06.09.2022

14.00 Kursbeginn für Teilehmer*innen: Begrüßung mit Erstinformation, Führung durch die Räumlichkeiten, danach Kurseinteilung Einzelunterrichte

15.30-18.30 Einzelunterricht 

19.00 Abendessen

20.00 Einteilung Gruppenunterrichte

20.30 Barocktanz für alle

Mittwoch 07.09.2022

8.00 Feldenkrais

9.00-10.40 Barocktanz für alle

11.00-13.15  und 14.30-16.00 EinzelunterrichtInstrumental/Gesang, Kleingruppen Solmisation/Barocktanz

16.30-18.30 Kammermusik/Barocktanz (eventuell Einzelunterricht für manche Klassen)

19.00 Abendessen

20.30 Vorträge und Konzerte

Donnerstag 08.09.2022

8.00 Feldenkrais

9.00-10.40 Barocktanz für alle

11.00-13.15  und 14.30-16.00 EinzelunterrichtInstrumental/Gesang, Kleingruppen Solmisation/Barocktanz

16.30-18.30 Kammermusik/Barocktanz (eventuell Einzelunterricht für manche Klassen)

19.00 Abendessen

Abend frei

Freitag 09.09.2022

8.00 Feldenkrais

9.00-10.40 Barocktanz für alle

11.00-13.15  und 14.30-16.00 EinzelunterrichtInstrumental/Gesang, Kleingruppen Solmisation/Barocktanz

16.30-18.30 Kammermusik/Barocktanz (eventuell Einzelunterricht für manche Klassen)

19.00 Abendessen

20.30 Vorträge und Konzerte

Samstag 10.09.2022

8.00 Feldenkrais

9.00-10.40 Barocktanzfür alle

11.00-13.15  und 14.30-16.00 EinzelunterrichtInstrumental/Gesang, Kleingruppen Solmisation/Barocktanz

16.30-18.30 Kammermusik/Barocktanz (eventuell Einzelunterricht für manche Klassen)

19.00 Abendessen

20.30 Teilnehmer*innenabend

Sonntag 11.09.2022

8.00 Feldenkrais

9.00 Generalprobe

11.00 Öffentliches Abschlusskonzert

In Kooperationmit den Mariagrüner Serenaden (https://serenaden.at)

Konzert 18.00, Künstlergespräch 17.30

WallfahrtskircheMariagrün, Mariagrünerstrasse 82, 8043 Graz (Google MapsYahoo Maps)

Dame Emma Kirkby zu Gast

Lehrende der Kunstuniversität im musikalischen Diskurs mit der Grande Dame des historischen Gesanges.

 

Kursgebühren: € 350, € 300 (Studierende und Schüler/-innen), € 250 (Studierende der Kunstuniversität Graz)

Die Unterkunft und Verpflegung ist separat zu bezahlen. Das Sekretariat des Kurses gibt gerne Informationen zu Möglichkeiten der Unterkunft.

Kursbeginn: 6.September 2022, 14.30 Uhr

Kursende: 11.September 2022 nach dem Abschlusskonzert 

Ort: Leonhardstraße 15, 8010 Graz

Anmeldung über Anmeldeformular, Anmeldeschluss: 15.Juli 2022

Teilnehmer_innen, die Einzelunterricht auf zwei Instrumenten wünschen, zahlen zusätzliche 50% des Kursbeitrages.

für weitere Informationen Mail an sommerakademie-altemusik(at)kug.ac.at

Unterstützt von:

Logo des David Herzog Fonds
Logo Stadt Graz